Gruppenseite Kamen/Bergkamen

Schiedsrichterturnier 2018

Ganz „Großes Kino“ gab es bei dem diesjährigen Hallenfußballturnier der Schiedsrichterkameradschaft Kamen/Bergkamen zu erleben, als im Laufe des Turniertages u.a. KV Horst Weischenberg, KSO Torsten Perschke, Spruchkammervorsitzender Eberhard Petri, Problemlotse Gerd Schürmann undauch der Gruppenobmann der Gruppe Unna, Hans-Günter Heinrichsen durch die Stimme des Turniers, Stephan Polplatz, begrüßt worden. Zum 25jährigen Jubiläum überbrachte auch der Bürgermeister der Stadt Bergkamen, Roland Schäfer, seine Grüße. Der heimische Abgeordnete des Landtages NRW, Rüdiger Weiß, übernahm zum Abschluss die Siegerehrung. Im sportlichen Bereich gab es mit den Mannschaften des TuS Westf. Wethmar/Alt- Herren, PSV Bork/Alt Herren und Catalayunna neue Mannschaften, die für Furore gesorgt haben und ganz vorne mit dabei waren. In diesem Jahr ging der Sieg an die Alt-Herren des PSV Bork, die im Endspiel die Mannschaft der Schiedsrichter Kamen/Bergkamen besiegen konnte. Platz 3 belegte Catalayunna vor dem Titelverteidiger SuS Rünthe/Alt-Herren.

Schiedsrichterturnier 2019

Das nächste Turnier ist in Planung. Gespielt werden soll am Samstag, 12. Januar 2019, in der Sporthalle Overberge.

Erfolgreicher Anwärterlehrgang in Unna/Hamm

Der zuletzt abgeschlossene Anwärterlehrgang für Schiedsrichter im Kreis Unna/Hamm hat mit 16 neuen Schiedsrichtern eine überaus positiven Abschluss gefunden. Für die Gruppe Kamen/Bergkamen sind dabei acht neue Schiedsrichter zu vermelden, die bereits auf den Sportplätzen des heimischen Kreises im Einsatz sind. Begrüßt wurden sie beim Schulungsabend der Kameradschaft von Gruppenobmann Heiko Rahn und seinem Stellvertreter Stephan Polplatz. Auf dem Bild sind zu sehen: Andre Willhuber/FC TuRa Bergkamen, Noel Tillmann/Westf. Wethmar, Artur Majer/Kamener SC, John Maisler/VFL Kamen, Stephan Polplatz/Stellv. Gruppenobmann, Onur Demiroglu/FC TuRa Bergkamen, Kamil Kachel/SuS Rünthe, Gruppenobmann Heiko Rahn. Es fehlen: Damian Schacht/VFK Weddinghofen und Matthias Thuesen/VFL Kamen.


Namen s.o. .

Bester Jungschiedsrichter

Mit der Benennung eines Jungschiedsrichters des Jahres hat die Kameradschaft Kamen/Bergkamen in den letzten Jahren besonders den hohen Anteil an jungen Schiedsrichtern gewürdigt und ihre Leistungsbereitschaft und ihren Einsatzwillen belohnt. Jeder der jungen Schiedsrichter erhält seine Chance sich in Sonderschulungen des Lehrstabs oder bei Ausbildungsmaßnahmen der Kameradschaft auf den neuesten Stand der Schiedsrichterei zu bringen. Diejenigen Kameraden, die bereit sind einen Teil ihrer Freizeit zu opfern und mehr als den normalen Einsatz zu zeigen, gehören dann auch zu dem Kreis der Anwärter, die um den Titel „Jungschiedsrichter des Jahres“ streiten.

Die bisherigen Titelträger sind

Teilnehmer am kreislichen Förderkader der Gruppe Kamen/ Bergkamen

Mit Ayoub Kaichouh (BV 09 Hamm) ist aktuell ein Schiedsrichter aus Kamen/Bergkamen mit dabei. Um in den Förderkader berufen zu werden, sind natürlich Sicherheit in Regelfragen und positive Beurteilungen bei Spielleitungen erforderlich.

Name Verein Bild
Ayoub Kaichouh BV Hamm 09

Gruppenseite Überkreisliche Schiedsrichter Schiedsrichtermannschaft Paten