+ + + Neuer Anwärterlehrgang startet! + + +

Schiedsrichtertag im Kreis Unna/Hamm

Letztmals im Jahr 2007 wurde ein Schiedsrichterausschuss direkt von den Schiedsrichtern gewählt. Alle anschließenden Wahlen
erfolgten im Rahmen des Kreistags von den Vereinen / Vereinsvertretern. So wird dies am 15.3.19 auch anläßlich des Kreistags
in Bönen wieder stattfinden.

Im Vorfeld hatte der Kreisschiedsrichterausschuss seine SR zu einem außerordentlichen Kreis-Schiedsrichtertag nach Bergkamen in
das Städtische Gymnasium geladen. 140 Schiedsrichter folgten dieser Einladung, um u. a. eine Vorschlagswahl zum Kreistag abzuhalten.

Torsten Perschke wurde von seinen SR bei einer Gegenstimme und einer Enthaltung mit überzeugendem Votum wieder gewählt.

Folgende Ehrungen wurde von Kreiskassierer Karl-Friedrich Hoffmann und VSA-Mitglied Marcel Neuer (Gelsenkirchen) vorgenommen:

15 Jahre
Bülent Cirak und Alexander Höffken

25 Jahre
Eberhard Bauer, Dennis Kocker (Hammer SpVg.), Linus Kunze, Paul Schöttler und Marc Vertgewall

40 Jahre
Norbert Wienkamp (Türkischer SC Hamm) und Matthias Wienkamp (TuS 1859 Hamm)

50 Jahre
Klaus Scheller und Walter Kilian

Verabschiedung aus dem KSA
Frederic Bollmann (Hammer SpVg.)

Danke Schiri (Kategorie Unter 50)
Marco Schürmann

25 Jahre Mitarbeit im KSA
Michael Allery (TuS Germania Lohauserholz)



Bei der Totenehrung erinnerte Torsten Perschke (TuS Germania Lohauserholz) an bemerkenswerte Persönlichkeiten:

Achim Weißhuhn und Karsten Jonsson (2017 verstorben)
K.-H. Fork, Franz Stehula und Jörg Höltermann (2018)
Rolf Wollschläger (2019)

Der Abend endete mit einem spannenden Vortrag von Marcel Neuer (FC Schalke 04) der über seine Tätigkeit im VSA und als
Schiedsrichterbetreuer des FC Schalke 04 sprach. Unvermeidliche Fragen aus dem Publikum nach Bruder und Nationaltorwart Manuel Neuer
wurden launig und gekonnt beantwortet.



Nach 105 Minuten schloss Torsten Perschke den inoffiziellen Schiedsrichtertag.

_________________________________________________________________________________________

Letzte Änderung: 17.02.2019